Durchsuchen nach
Category: Holsteinische Schweiz

Von Bad Malente um den Plöner See 53 km

Von Bad Malente um den Plöner See 53 km

Fünf-Seen-Fahrt über Land Fast vor meiner Haustür, kann man die 5-Seen-Fahrt auf dem Schiff buchen. Auf gerade mal 15 Kilometer fährt man mit dem Schiff durch den Dieksee, Langensee, Behlersee, Höftsee und Edebergsee. Mit dem Fahrrad einmal außen rum gefahren und den Plöner See noch mitgenommen, sind es 52 Kilometer. Richtung Plön geht es zuerst an der Diekseepromenade  raus aus Malente. Obwohl es noch recht früh ist für einen Sonntag, nutzen viele Fußgänger den sonnigen Vormittag für einen Spaziergang am…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Bad Malente zum Hessenstein – 57 km

Von Bad Malente zum Hessenstein – 57 km

Als Hesse zum Hessenstein Bad Malente eignet sich dank Bahnanschluss im Halbstundentakt und seiner zentralen Lage in der Holsteinischen-Schweiz, sehr gut als Startpunkt für Radtouren in die Region.  Gleich hinter Bad Malente bekommt man schon einen ersten Eindruck von der Landschaft und der Ruhe hier in der Region. Hinter Sieversdorf verlässt dann meine Route den Radweg und die Landstraße. Der Spurplattenweg führt mich entlang von Knicks und Weideland bis in das typische Holsteiner Dorf Neukirchen. Ein paar Backsteinhäuser, auch das…

Weiterlesen Weiterlesen

Eutin um den See und noch etwas weiter / 20 km

Eutin um den See und noch etwas weiter / 20 km

Am See und ab in den Wald Spätsommertage sind mittunter die schönsten Tag zum Wandern. Die Zeit der Gewitter und der großen Hitze sind vorbei und die Herbststürme lassen noch ein wenig auf sich warten. Das T-Shirt unter dem Rucksack bleibt trocken und der Durst lässt sich leichter bändigend wenn man in Gebieten unterwegs ist, wo nicht an jeder Ecke ein Gasthaus zur Einkehr lockt. Also los, den Rucksack gepackt und dann die Holsteinische-Schweiz entdeckt. Eutin eignet sich dank guter…

Weiterlesen Weiterlesen

Bad Malente um den Kellersee 17,56 km

Bad Malente um den Kellersee 17,56 km

Schleswig-Holstein zwischen Bergen und Seen In der Holsteinischen-Schweiz befinden sich nicht nur die höchsten Berge in Schleswig-Holstein, hier gibt es auch die meisten Seen im Land. Zwischen Keller- und Dieksee gelegen, bietet sich Bad Malente als Start für gleich zwei Seenumrundungen an. Wer die Tour auf der nördlichen Seite des Kellersees beginnt, den begleitet das Andreaskreuz des E1 (Europawanderweg Nr.1) auf vielen Kilometern. Erst nach ca. zwei Dritteln der Umrundung, in Fissau, sollte man sich von diesem Kreuz trennen, sonst…

Weiterlesen Weiterlesen

Holsteinische-Schweiz und Ostsee / Von Preetz bis Grömitz

Holsteinische-Schweiz und Ostsee / Von Preetz bis Grömitz

Von Preetz bis Grömitz – 91,47 km Preetz Bahnhof, eines dieser wunderschönen Radwegweiser zeigt mir an, es sind noch 20 Km bis Plön. Keine 10 Minuten Später nur noch 13 Km, dann 12 Km und weitere 5 Km später, schon etwas außerhalb, sind es wieder 18,1 Km. Muss ich nicht verstehen. Bis Plön vergehen dann doch ziemlich genau 20 Km. Für diese Tour hatte ich mir vorgenommen öfter als sonst zu fotografieren. So nutze ich die erste schöne Aussicht von…

Weiterlesen Weiterlesen

Holsteinische-Schweiz und Ostsee September 2006

Holsteinische-Schweiz und Ostsee September 2006

Prolog 2006 kam für mich einer der größten Veränderungen in meinem Leben. Aus dem sonnigen und warmen Süden der hessischen Bergstraße, zog ich nach Nordfriesland, in die Nähe von Husum. Im Spätsommer hatte ich endlich mal wieder vier Tage am Stück Zeit. Was lag da also näher, als einen Teil meiner neue Heimat Schleswig-Holstein, mit dem Rad zu erkunden. Nordfriesland hatte ich schon etwas kennen gelernt und ich hatte ich mal wieder Lust auf „Berge“. Das Meer auf der anderen…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutschland der Länge nach / Ascheberg nach Mölln

Deutschland der Länge nach / Ascheberg nach Mölln

3. Etappe: Ascheberg nach Mölln, 99,5 Km, 5:58 Stunden, Ø 17,13 km/h Dank der verkehrsgünstigen Lage des Platzes und der fehlenden Schallisolierung meines Stoffhotels, ist die Schlafqualität der ersten Nacht eher durchwachsen gewesen. So kann ich schon früh den Morgennebel über dem Großen Plöner See genießen und den ersten Vögeln lauschen. Nach dem Frühstück muss alles wieder in die vier Pachtaschen verstaut werden. Noch fehlt es an der täglichen Routine des Packens. Immer wieder passt etwas nicht, verschwindet in der…

Weiterlesen Weiterlesen

4. Tag: Scharbeutz – Preetz 57 km

4. Tag: Scharbeutz – Preetz 57 km

Endspurt durch die Holsteinische Schweiz Am nächsten Morgen haben wir der Jugendgruppe ein Schnippchen geschlagen, wir sind schon vor dem satten Bass zum Wecken wach und stehen unter der Dusche. Wer vor dem Bass schon auf den beinen ist, bekommt auch im Essensraum noch einen Platz. Während wir uns schon mit dem Verzehr des Frühstücks beschäftigen, fühlt sich der Raum mit den jugendlichen auf. Einer der Betreuer ruft zum Morgengebet auf und plötzlich ist es still im Raum. Was eben…

Weiterlesen Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner