Durchsuchen nach
Category: Odenwald

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Lindenfels nach Wattenheim

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Lindenfels nach Wattenheim

Mein letzter Tag im Odenwald Mein erster Gedanke nach dem Aufwachen drehte sich natürlich um das Bahnticket. Als Rettung kommt mir der Bahnhof in Bensheim in den Sinn. Dort sollte es doch möglich sein, noch ein Fahrradticket dazu zu buchen. Also los geht’s, lass den Tag beginnen. Ich bin der einzige Gast im Frühstücksraum. Das nutzt mein Gastwirt zu einer ausgiebigen Unterhaltung. Es bedarf einiger verbaler Anläufe, ihn vom Bedürfnis zu Frühstücken zu überzeugen. Irgendwann ist es dann doch geschafft….

Weiterlesen Weiterlesen

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Erbach nach Lindenfels

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Erbach nach Lindenfels

Unterwegs im Land der Römer und Odenwälder Den Schildern des R4 in Richtung Norden folgend, verlasse ich Erbach. Der Radfernweg begleitet mal mehr und mal weniger nahe die Mümling. Gerade mal 50 Kilometer lang, entspringt das Flüsschen in Beerfelden um von dort in den Main zu fließen. Da ich zum Rhein möchte, ist schon am Start klar, dass wir und wieder trennen müssen. Auf der östlichen Seite der Mümling, fließt der Verkehr aus der Region über die die B 45…

Weiterlesen Weiterlesen

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Hirschhorn nach Erbach

Vom Odenwald in das hessische Ried / Von Hirschhorn nach Erbach

Berguaf bergab und grußelige Geschichten Nach einer ruhigen Nacht in einem bequemen Bett, lasse ich mein kleines Zimmerchen wieder hinter mir. Im Frühstücksraum sitzen schon ein paar ältere Frauen und Männer und beratschlagen, was sie denn den Tag über so machen wollen. Mein Tag steht schon fest und so kümmere ich mich nur um den Kaffee und die Brötchen mit Marmelade. Wer als Radfahrer oder Wanderer in Hirschhorn halt machen möchte, für den bietet das Hotel Zur Krone alles für…

Weiterlesen Weiterlesen

Vom Odenwald in das hessische Ried / Ankunft in Hirschhorn

Vom Odenwald in das hessische Ried / Ankunft in Hirschhorn

Vier Tage lang Geld verdienen und Radfahren miteinander verbinden Nachdem wir von ADFC Fachausschuss Tourismus im Allgäu erleben durften, wie man Fahrradtourimus auf hohem Niveau organisiert, standen noch vier Tage Außentermine im Odenwald an. Also was lag da näher, als das Angenehme, Radfahrern und das noch in meiner Heimat, mit dem Nützlichen, Geld verdienen, zu verbinden. Der Start sollte in Hirschhorn am Neckar sein. Die Bahnfahrt verlief ruhig bis zum Erreichen des Stuttgarter Bahnhofs. Schon während der Wartezeit fielen mir…

Weiterlesen Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner