Deutschland,  Fahrradtouren,  Mecklenburg Vorpommern,  Ostseeküsten-Radweg,  Tagestouren,  Videos

Von Priwall nach Boltenhagen 57 km

Ostseeküste, weite Felder und kleine Dörfer 

Dieses, mein zweites Video, ist schon vor fast einem Monat entstanden. Ein freier Tag und schönes Wetter haben mich an den Ostseeküsten-Radweg gelockt. Von Priwall nach Boltenhagen wollte ich an der Küste entlang fahren und zurück geht’s über die Dörfer.

Der Hinweg führt fast immer in Küstennähe entlang. Flach geht dabei anders, aber wo sollen sonst die schönen Ausblicke herkommen. Ein kleines Stück des ehemaligen Kolonnenwegs der DDR-Grenze macht nochmal bewusst, dass es vor noch nicht allzu langer Zeit nicht möglich war, hier als Westdeutscher entlang zu Radeln. Und als Ostdeutscher? Erst recht nicht!

In Boltenhagen ist es zu dieser Jahreszeit noch recht entspannt. Ein Platz vor dem Bäcker, um in der Sonne den Kaffee zu genießen, ist auch noch frei. Nach einem kleinen Spaziergang über die Promenade, fahre ich dann wieder zurück.

Durch teils riesige Felder, manchmal lässt sich Anfang und Ende kaum erkennen, fahre ich durch kleine und kleinste Orte wie Hohen Schönberg, Kalkhorst oder Harkensee. Bis auf ein kurzes Teilstück aus allerübelstem Kopfsteinpflaster, an dem die Zahnärzte ihre Freude haben dürften, sind die Wege oder Straßen im rechten guten Zustand. Ohne Wind wäre es die reinste Freude gewesen darüber zu rollen.

Viel Spaß mit dem Video



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.