• Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren,  Videos

    Fahrradtour um das Windebyer Noor

    Mein erstes Video auf Youtube Eines Tages bin ich mal darauf angesprochen worden:, „mach doch auch mal ein Video, wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist“. Und irgendwie wollte ich dann auch und irgendwie dann auch wieder nicht. Die Aufgabe hat mich dann doch schon gereizt, doch die Vorstellung mich vor der Kamera zu sehen und dann noch in ein Mikrofon schlaue Sätze reinzusäuseln, ne – nicht mit mir. Da gibt es genug verkappte Künstler die mit der Kamera in der Hand Weisheiten von sich geben, da muss ich mich nicht einreihen. Oder doch? Oder doch?! Ok, ein Versuch kann nix schaden, habe ich mir gedacht. Eine Kamera ist vom…

  • Deutschland,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren,  Wandern

    Zu Fuß um den Bistensee

    Machs mal anders herum Wenig Zeit und doch Lust auf eine Runde zu Wandern. Aber bitte nicht schon wieder die selben bekannten Wege gehen. Die meisten kennen das. Ob beim Radfahren, Laufen oder sonst einer anderen Art sich draußen zu bewegen, alle Wege sind schon mehr als einmal zurückgelegt. Die Lust auf etwas Neues wird immer größer, aber die Zeit lässt keine langen Anreisen zu. Dabei ist der Perspektivwechsel dringend überfällig. Perspektivwechsel , genau das ist das Stichwort. Einfach mal die Perspektive wechseln und einen bekannten Weg in die andere Richtung laufen. So habe ich das heute gemacht. Die Runde um den Bistensee mag ich zwar gerne, aber sie ist…

  • Nabusation Lagune Geltinger Birk
    Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren

    Geltinger Acht – Geltinger Birk Törn / 28,2 km

    Die Suche nach den "Wildpferden" in der Geltiger Birk Wie schon beim Angeln Törn, starte ich wieder in Gelting. Der Angeln- und der Geltinger Birk Törn haben ein kleines Stück ihrer Strecke gemeinsam, somit ließen sie sich auch zu einer großen Acht verbinden (siehe am Ende des Beitrags). Schon kurz nach Gelting, markiert die Erdholländermühle Charlotte, den Eingang zum Naturschutzgebiet. Einst zum Trockenlegen des Hinterlands und zum Mahlen von Getreide gebaut, beherbergt sie heute als Ferienhaus Urlaubsgäste. Die ersten Kilometer ist das Ostseeufer zur Linken noch künstlich befestigt. Rechts erstreckt sich eine offene Weidelandschaft die von „Wildpferden“ gepflegt wird. Die Weidelandschaft ist zu sehen, die Pferde sind es noch nicht.…

  • Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren

    Geltinger Acht – Angeln Törn / 31 km

    Die Halbinsel Angeln und die Geltiger Bucht Wie schon beim Geltinger Birk Törn, starte ich wieder in Gelting. Der Angeln- und der Geltinger Birk Törn haben ein kleines Stück ihrer Strecke gemeinsam, somit ließen sie sich auch zu einer großen Acht verbinden (siehe am Ende des Beitrags). „Jetzt wird´s LANGSAMZEIT“ – mal wieder in die Gegend der Langsamzeit zu fahren. „Jetzt wird´s LANGSAMZEIT“ – mit dem Slogan bewirbt sich auf jeden Fall Region nördlich der Schlei bei Ihren Gästen. Ich gestehe, dass ich viel zu selten dort mit dem Fahrrad unterwegs bin. Das liegt zum einen daran, dass es einfach zu nah dran ist. Da kommt man ja nie hin.…

  • Pause am Ochsenweg
    Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren

    Von Rendsburg über Nortorf an den Westensee und zurück / 74 km

    Unterwegs auf dem Ochsenweg und im Naturpark Westensee Tourstart ist in Rendsburgs Stadtzentrum. Besten über den naheliegenden Bahnhof zu erreichen. Heute ist Markttag und endlich scheint auch mal wieder die Sonne. Entsprechend voll ist es auf dem Schiffbrückenplatz. Also nichts wie los. Zum Kaffeetrinken, kann ich auch heute Nachmittag nochmal vorbeischauen, wenn sich der Trubel gelegt hat. Zum Einklang folge ich dem Ochsenweg in Richtung Süden. Schnell ist der Tunnel, der unter dem Kanal durch führt, erreicht. Mit mir steigen noch zwei ältere Frauen in den Aufzug ein. Die Körbe und Taschen an ihren Rädern, sind vollgepackt mit den Schätzen des Marktes. Schnell entwickelt sich ein Gespräch über das, für…

  • Deutschland,  Holsteinische Schweiz,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren,  Wandern

    Eutin um den See und noch etwas weiter / 20 km

    Am See und ab in den Wald Spätsommertage sind mittunter die schönsten Tag zum Wandern. Die Zeit der Gewitter und der großen Hitze sind vorbei und die Herbststürme lassen noch ein wenig auf sich warten. Das T-Shirt unter dem Rucksack bleibt trocken und der Durst lässt sich leichter bändigend wenn man in Gebieten unterwegs ist, wo nicht an jeder Ecke ein Gasthaus zur Einkehr lockt. Also los, den Rucksack gepackt und dann die Holsteinische-Schweiz entdeckt. Eutin eignet sich dank guter Anbindung an das Bahnnetz besten als Startpunkt für eine ausgiebige Wanderung. Die Altstadt und mit ihren verträumtem Marktplatz, kann man sich getrost für nach der Wanderung aufheben. Die bunten Fachwerkhäuser…

  • Kaltenhofer Allee im Dänischen Wohld
    Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren

    Durch den Dänischen Wohld – 42,67 km

    Durch den Dänischen Wohld rad&tour, das Fahrradmagazin für Schleswig-Holstein, hat wieder eine neue Ausgabe herausgebracht. Von den 20 Touren in dem Buch, führen zwei durch meine Region. Eine davon habe ich selbst ausgearbeitet, eine zweite ist von Freunden. Eigentlich führt ihre Tour durch eine Region die ich schon richtig gut kenne, den Dänischen Wohld. Dennoch lerne ich wieder mal interessante neue Ecken kennen. Start ist der Bahnhof in Gettorf. Schon nach wenigen Minuten geht aus der kleinen Stadt heraus. Noch einmal rechts abbiegen, schon ist man auf einer der vielen kleinen Sträßchen hier in der Region unterwegs. Rechts und links wird die Straße durch Bäume und Hecken begrenzt. Redder heißt…

  • Globetrotter Lodge auf dem Aschberg
    Deutschland,  Fahrradtouren,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren

    Von Eckernförde auf den Aschberg – Naturpark Hüttener Berge

    Eckernförde – Aschberg 35 Km vom Zentrum in Eckernförde aus, nehmen wir den höchsten befahrbaren Berg der Region, den Aschberg, in Angriff . Nach einem kurzen Abstecher am Hafen vorbei, geht es sehrt schnell weg von allen Trubel an das Windebyer Noor. Eine der regionalen und ausgeschilderten Radrouten, die „Eiszeit Tour“, begleitet uns für eine Weile. Danach geht es weiter,   am Schnaper See vorbei nach Kochendorf, um von dort wieder der „Eiszeit Tour“ zu folgen. Hinter Kochendorf wird der Weg für kurze Zeit etwas schmal und nach der Überquerung der Osterbek, geht es kurz und heftig bergauf. Auf diesen unbefestigten 50 Metern, kann es sein dass die Gangschaltung des Rades…

  • Deutschland,  Holsteinische Schweiz,  Schleswig-Holstein,  Tagestouren,  Wandern

    Bad Malente um den Kellersee 17,56 km

    Schleswig-Holstein zwischen Bergen und Seen In der Holsteinischen-Schweiz befinden sich nicht nur die höchsten Berge in Schleswig-Holstein, hier gibt es auch die meisten Seen im Land. Zwischen Keller- und Dieksee gelegen, bietet sich Bad Malente als Start für gleich zwei Seenumrundungen an. Wer die Tour auf der nördlichen Seite des Kellersees beginnt, den begleitet das Andreaskreuz des E1 (Europawanderweg Nr.1) auf vielen Kilometern. Erst nach ca. zwei Dritteln der Umrundung, in Fissau, sollte man sich von diesem Kreuz trennen, sonst landet man viele Tage später am Bodensee. Bis auf ein zwei kurze, etwas stärkere Gefälle, ist der Weg rechte einfach zu gehen und lässt somit viel Zeit um den Blick…

  • Deutschland,  Fahrradtouren,  Mehrtagestouren,  Schleswig-Holstein

    Das Land zwischen Ost- und Nordsee / Von Eckernförde nach Rantrum

    Letzte Etappe – Von Eckernförde bis nach Rantrum 88,5 km Der letzte Tag fängt trocken an. Blau Gold glänzt das Meer in den ersten Sonnenstrahlen die den Nebel durchdringen. Auf dem Weg entlang der Eckernförder Bucht in Richtung Hafen, putzt sich der Schrecken der Fischer, der Kormoran, sein Gefieder. Reiche Beute machen sie hier wohl nicht mehr. Die Fischer klagen schon seit Jahren über ständig sinkende Erträge. Wer das wohl zu verantworten hat? Für mich macht der Vogel nicht den Eindruck als würde er die Ostsee leerfischen. Im Dunst der Morgenluft wirkt die Altstadt von Eckernförde noch eine wenig unterkühlt. Gefühlt steht an jeder zweiten Ecke ein Zeuge Jehovas und…