• Deutschland,  Harz,  Sachsen,  Tagestouren,  Wandern

    Zu Fuß von Wernigerode über den Brocken nach Schierke – 21 km

    Über steinige Wege auf den Brocken und wieder hinuter! Nein, es erschließt sich mir hier nicht sofort, wo der nächste Bus abfährt. Die Fahrpläne am Bahnhof in Wernigerode sind vielfältig, die Informationen ebenso. Einzig fehlt mir die Übersicht. Am Schalter vom Bahnhof komme ich auch nicht weiter. Dort ist gerade heute geschlossen. Irgendwann ist es dann doch noch mal geschafft, der Bahnhof von Wernigerode liegt hinter mir. Jetzt noch bis nach Hasserode fahren und dann dürfen endlich die Beine für mein Fortkommen sorgen. Vor mir liegt der Aufstiegt zum Brocken über die Steinerne Renne. Hasserode ist schnell verlassen. Am Bahnhof Steinerne Renne, lädt die Brockenbahn noch zwei Passagiere zu und…

  • Deutschland,  Harz,  Tagestouren,  Wandern

    Zu Fuß im winterlichen Westharz

    Walking in the Winter Wonderland In Altenau im Harz liegt Schnee, so die aussichtsreiche Auskunft von WetterOnline. Genau die richtige Auskunft für drei freie Tage. Die Rucksäcke sind schnell gepackt, diesmal angereichert mit dem was wir für eine Tour im Schnee für wichtig halten. Eine günstige kleine Ferienwohnung in Altenau soll unser Basislager werden. Auf geht’s. Je näher wir unserem Ziel kommen, desto weißer wird die Landschaft. In Altenau liegt dann schon so viel Schnee, dass dort einige Straßen vorübergehend zu Einbahnstraßen umfunktioniert wurden.  Viel zu eng sind die Straßen durch den aufgetürmten Schnee geworden. Und genauso eng geht es dann auch auf den Gehsteigen zu. Die weiße Pracht beansprucht…

  • Deutschland,  Harz,  Niedersachsen,  Tagestouren,  Wandern

    Zu Fuß von Mittelschulenberg nach Schalke / 12,6 Km

    Aus einem Rother Wanderführer, den ich noch mit D-Mark bezahlt habe Im Rother Wanderführer wird die Tour als Bergwanderung mit hervorragender Aussicht und Badefreuden angepriesen. Mal sehen ob der Autor übertreibt. Am Anfang des Weges ist es nicht der Riesenbach, sondern ein eifriger Kettensägensäger, der die Geräuschkulisse prägt. Doch schon nach der ersten Biegung, übernimmt dann der fröhlich vor sich hin rauschende Bach, das Zepter für den Klang des Harzes. Begleitet vom Geruch des Wassers und den herbstlichen Bäumen im wärmenden Sonnenschein zieht sich die schmale Asphaltpiste sanft das Tal hinauf. An der Schutzhütte soll dann der Haselfelder Weg nach rechts abzweigen. Von hier aus soll sich der Weg nun…

  • Deutschland,  Harz,  Tagestouren,  Wandern

    Zu Fuß auf dem Heinrich-Heine-Weg zum Brocken

    Der alte Mann und Heinrich-Heine, eine Wanderung zum Brocken Der frühe Vogel ist manchmal ganz schön alleine. Morgens um sieben, ist am Start meiner Wanderung auf dem Heinrich-Heine-Weg, noch niemand zu sehen. Ottonormal-Ilseburger entzieht sich noch geschickt der Morgenfrische. Mir soll‘s recht sein, kann es auf den Wegen zum Brocken doch auch schon mal recht tummelig werden. Schon kurze Zeit später verlässt der Wanderweg die Straße und folgt dem Lauf der Ilse. Ein recht lebendiger kleiner Fluss, der es allem Anschein nach ganz schön in sich haben kann. Immer wieder sind Teile des Weges von tiefen Furchen durchzogen, die das Hochwasser hinterlassen hat. An einem Geländer, das den Wanderer vor…

  • Deutschland,  Harz,  Mehrtagestouren,  Niedersachsen,  Wandern

    Zu Fuß von Schierke nach Bad Harzburg 3.Tag

    Von Torfhaus nach Bad Harzburg Von der Jugendherberge Torfhaus aus, folgen wir zuerst ein kurzes Stück der Straße Richtung Altenau. Hinter einem großen Parkplatz, können wir schon bald die Straße wieder verlassen, um unsere Tour im Wald fortzusetzen. Schon ist auch der erste Abzweig auf unserer Route erreicht und der Weg wird wieder zu einem wilden Pfad über Steine und kleine Bäche. Nur warum wir wieder an der Straße herauskommen, ist mir noch nicht so ganz klar?! Das wird es erst nach einem Blick auf die Karte der Navi-App sichtbar. Wir sind falsch abgebogen! So ein Sch… . Also wieder diesen schönen Weg zurück und noch ein paar hundert Meter…

  • Deutschland,  Harz,  Mehrtagestouren,  Niedersachsen,  Wandern

    Zu Fuß von Schierke nach Bad Harzburg 2.Tag

    Von Schierke über den Brocken nach Torfhaus   Der Morgen begrüßt uns mit einem Sonnenaufgang über dem Brocken. Die Stämme der Bäume leuchten golden und die Luft riecht angenehm frisch nach morgendlichem Wald. Nach dem Duschen ist das Zelt schnell verpackt und wir machen uns erst mal auf den Weg nach Schierke, um eine Bäckerei zu finden. Wir wollen gut und gemütlich frühstücken vor unserer Brocken Erstbesteigung. Die ersten Sonnenstrahlen locken nach draußen an die Tische vor der Bäckerei. An den Nachbartisch setzten sich zwei weitere Wanderer. Ihre Rucksäcke verraten, dass sie einige Etappen mehr und beladen mit dem gesamten Zeltgeraffel unterwegs sind. Einem Schuh war die Wanderei der beiden…

  • Deutschland,  Harz,  Mehrtagestouren,  Niedersachsen,  Wandern

    Zu Fuß von Schierke nach Bad Harzburg 1.Tag

    Die Ankunft Es ist schon dunkel als wir den kleinen Campingplatz „Schierker Stern“  bei Elend erreichen. Der erste Blick über den Platz und zum Rezeptionsgebäude, schaut dabei gar nicht so elend aus, mal sehen was geschieht wenn wir auf den Knopf der Klingel drücken. Die junge Frau, die uns die Tür an der Rezeption öffnet, ist auch zu dieser späten Stunde ausgesprochen freundlich und lässt sich Zeit, ihre neuen Gäste zu begrüßen. Während Ulrike die Formalitäten erledigt, ziehen mich die Bilder an der Wand magisch an. Sie zeigen zwei Reiseradler an den verschiedensten Orten auf unserem Kontinent. Das macht mich neugierig und ich frage nach. Die Frau an der Rezeption…

  • Deutschland,  Deutschland der Länge nach,  Fahrradtouren,  Harz,  Mehrtagestouren,  Niedersachsen

    Deutschland der Länge nach / von Bad Harzburg nach Torfhaus

    8. Etappe: Bad Harzburg – Torfhaus, 20,55 Km , 2:16 Stunden, Ø 9,42 Km/h Die Nacht hat nicht gereicht um wieder richtig fit zu werden. Der Wind und die lange Strecke vom Vortag, stecken immer noch in den Knochen, entsprechend schwer fällt mir am Morgen das Aufstehen. Dem Wetter scheint es ähnlich zu ergehen. Milchig trübe Luft hängt am Hang und zwischen den Bäumen, über dem Campingplatz und dem angrenzenden Wald. Nichts bewegt sich. Der Wind ist wohl auch noch schlapp, von seinem gestrigen Dauergepuste. Der Handy-Akku ist fast aufgebraucht, daher führt mein erster Weg am Morgen nicht zur Dusche, sondern zur Rezeption am Eingang des Platzes. Die freundliche Dame…

  • Deutschland,  Deutschland der Länge nach,  Fahrradtouren,  Harz,  Mehrtagestouren,  Niedersachsen

    Deutschland der Länge nach / von Torfhaus nach Leinefelde

    9. Etappe: Torfhaus – Leinefelde 95,24 Km, 5:55 Stunden, Ø 16,71 Km/h Beim Raustragen der Packtaschen, sehe ich im Augenwinkel noch den radelnden Kollegen in den Frühstücksraum huschen. Bis mein Rad fertig gepackt ist, ist er auch schon wieder verschwunden und so setzte ich die Reise fort, ohne dass wir uns über das Woher und Wohin unterhalten konnten. Die letzten Tage und besonders der Aufstieg, hier hoch nach Torfhaus, haben ihre Spuren hinterlassen. Der Geist fühlt sich nach der Nacht im weichen Bett wieder gestärkt an, der Körper sendet aber klare Signale für eine längere Pause. Die ersten Kurbelumdrehungen sind heute besonders zäh, Hände und Arme wollen die Schultern nicht…